Termine
Keine aktuellen
Termine
Alles auf einen Blick
 
 
Abstimmung
Was ist eure Lieblingsvorbereitung?
 
 
 
Sportplatzwetter
 
 
Besucherzähler
 
 
Login
Username:
Passwort:
 
youtube
Newssystem
Sonntag, 19.11.2017
Pokalspieltag am Mittwoch, den 22.11.17

Kreispokal D-Junioren

 

11:00 Uhr

TSV Cossebaude - FV Dresden Süd-West

 

Sparkassenpokal Männer

 

16:00 Uhr

FV Dresden Süd-West - SV Loschwitz

 

Unterstützt unsere Mannschaften und sorgt für Pokalatmosphäre!

Sonntag, 19.11.2017
Ergebnisdienst vom Wochenende

Der Schreibfritze zollt heute leider dem nass-kalten Wetter Tribut.

 

Alle Ergebnisse vom Wochenende könnt ihr im Bild links einsehen.

Sonntag, 12.11.2017
1. Mannschaft vergibt Zwei-Tore-Vorsprung (Stadtoberliga)

Unsere ERSTE trat bereits gestern beim VfB Heller-Klotzsche an. Die Begegnung gab es schon im Pokalwettbewerb. Unsere ERSTE da gewann knapp 2:3. Die Schwere der Aufgabe war also klar. In der ersten Halbzeit bespielte unsere ERSTE die Gastgeber recht gut, erzielte aber mit dem verdienten 0:1 bis zur Pause wenigstens ein Tor zu wenig.

Das wurde in der zweiten Halbzeit nachgeholt, bedeutete aber noch keine Entscheidung. Die Gastgeber kamen immer besser ins Rollen und glichen elf Minuten vor Schluss aus. Das Pokalspiel konnte unsere ERSTE bei ähnlicher Konstellation kurz vor Schluss mit einem lucky Punch entscheiden. Der blieb am Sonnabend aus, allerdings auch beim VfB Hellerau-Klotzsche. So endete das Spiel wohl doch gerechterweise 2:2.

Spielbericht...

Ergebnisse/Tabelle…

Sonntag, 12.11.2017
2. Mannschaft knackt den Dölzschen-Code (Stadtliga A)

Die personellen Alternativen unserer ZWOTEN waren vor dem Spiel nicht so üppig. Aber die, die da waren, gaben alles. Der Dölzschener Platz ist ja nicht einer der weiten Wege. Das kam der Einstellung unserer ZWOTEN, jeder bedingungslos für jeden, womöglich entgegen. Vielleicht hatten die Dölzschener unsere ZWOTE auch noch unterschätzt.

Unsere ZWOTE ging in Führung, die Gastgeber glichen aus und das wogte hin und her. Halbzeit 1:1.

In der zweiten Halbzeit schafften es zwei unserer Spieler nicht, den nach einer Parade bereits am Boden liegenden Torwart der Dölzschner aus ca. 5m zu überwinden. Kurz darauf führten die Dölzschner 2:1. Aber der Herr über uns hatte ein Einsehen: Eigentor Dölzschen zum 2:2. Da waren noch zehn Minuten zu spielen. Dann trat Steve the Hammer zum Freistoß an, und der Ball landete in den Dölzschner Maschen. Das 2:3 für unsere ZWOTE hatte bis zum Abpfiff Bestand. Unsere ZWOTE hält damit den Anschluss zu den Nichtabstiegsplätzen und empfängt am offiziell letzten Spieltag der Hinrunde die FSG Wacker 90 Dresden-Leuben. Das noch offene Spiel gegen die SG Motor Dresden-Trachenberge wird am 22.11.2017 nachgeholt.

Ergebnisse/Tabelle…

Sonntag, 12.11.2017
3. Mannschaft mit knapperem Sieg als möglich (Stadtliga C)

Unsere DRITTE empfing heute die zweite Vertretung des VfB Hellerau-Klotzsche. Die Gäste weisen eine wesentlich bessere Bilanz als unsere DRITTE auf. Davon war in der ersten Halbzeit zunächst nicht viel zu sehen. Unsere DRITTE führte nach 28 Minuten sicher 2:0. Die Gäste sahen das etwas anders und verkürzten zum 2:1. Danach kam unsere DRITTE ins Straucheln und rettete die knappe Führung mit etwas Glück in die Pause.

Nach dem Seitenwechsel hatte sich unsere DRITTE wieder gefangen. Aber es fiel kein Tor mehr, aber auch weil unsere DRITTE dreimal das gegnerische Aluminium traf und das Aluminium seinen Festigkeitsnachweis lieferte. Unsere DRITTE gewann 2:1 und besserte so ihre Bilanz auf.

Ergebnisse/Tabelle…

Sonntag, 12.11.2017
AH Ü35 einem Punktgewinn nah wie selten (1. Stadtklasse)

Beim gestrigen Spiel unserer Altmannen gegen die SG Gebergrund Goppeln konnten seit langer Zeit personell mal wieder fast aus dem Vollen schöpfen. Das tat dem Spiel unserer Altmannen gut und führte zu einer dreimaligen Führung. Es gelang allerdings nicht, einen dieser knappen Vorsprünge auszubauen. Der jeweilige Ausgleich ließ nicht lange auf sich warten. Die Gäste gingen dann einmal in Führung, und das reichte für sie. Die Goppelner gewannen 3:4.

Ergebnisse/Tabelle…

Sonntag, 12.11.2017
B-Junioren wie ausgewechselt (Landesklasse Mitte)

Am vergangenen Spieltag trafen unsere B-Junioren auf eine Mannschaft, die vor dem Spiel zwei Punkte hinter ihr lag und bekam eine deftige Klatsche. Gestern war die Konstellation ebenso. Der angereiste Hainsberger SV lag vor dem Spiel zwei Punkte hinter unseren B-Junioren. Was also würde passieren?

Unsere B-Junioren zeigten die erhoffte Trotzreaktion, waren von Beginn an hellwach und tasteten sich ins Spiel. Sie zeigten, dass es sich bei einer Fußballbegegnung nicht um eine Rededuell handelt und konzentrierten sich auf den Ball. Die 2:1-Halbzeitführung war knapp, aber durchaus verdient.

Das gab Selbstvertrauen für die zweite Spielhälfte. Da riefen unsere B-Junioren bei sich alles ab und schafften die erforderliche Mischung aus Spiel und Einsatz. Die Hainsberger hatten dem mit fortschreitender Spieldauer immer weniger entgegen zu setzen. Unsere B-Junioren gewannen 6:2.

Ergebnisse/Tabelle…

Sonntag, 12.11.2017
C-Junioren knapp am Punktgewinn vorbei (Landesklasse Mitte)

Unsere C-Junioren trafen heute zu Hause erneut auf eine Mannschaft der oberen Tabellenhälfte. Sie empfingen den Dresdner SC. Die Aufgabe schien kaum lösbar. Doch dann rieben sich die Betrachter des Spiels die Augen. Unsere Jungs waren agil, sie wollten den Ball, sie spielten den Ball und riefen dabei ihr Trainingswissen ab. Sie stellten die Gäste vor das eine oder andere Problem. Es gab ein Manko, und das ist nun mal entscheidend. Unsere Jungs trafen nicht ins Tor. Die Gäste waren von der Leistung unserer C-Junioren durchaus überrascht, aber ihnen reichte eben auch ein Freistoß zum spielentscheidenden 1:0 zehn Minuten vor Schluss. Das war heute der Unterschied. Die Enttäuschung unserer Jungs war danach verständlicherweise groß, aber der Hoffnungsschimmer wächst! Weiter so!

Ergebnisse/Tabelle…

Sonntag, 12.11.2017
D1-Junioren gehen wieder einmal leer aus (Stadtliga A)

Zu ungewohnter Zeit zum Sonntag 09:00 Uhr, musste unsere D1 nach Weißig reisen. Gegen 11:30 Uhr war sie wieder da! Leider mit leeren Händen und ohne Punkte, denn Weißig gewann mit 3:1. Das lag nicht unbedingt daran, dass die Gastgeber besser Fußball gespielt haben, es lag einfach daran, dass sie immer einen Tick schneller im Kopf waren. Ich kann der D1 Kampfstärke und Wille, das Spiel zu gewinnen, nicht absprechen, aber dann sollte man schon auch mal die 5m x 2m so treffen, dass auch der Gegner zum Anstoß gezwungen wird. Am Ende ist es nun doch wieder dasselbe : Null Punkte - Lob von den Gastgebern, wie gut wir mit so einer jungen Truppe spielen - und keine Verbesserung in der Tabelle. Schade eigentlich.

(RiBri)

Ergebnisse/Tabelle…

Sonntag, 12.11.2017
D2-Junioren und die Fünf-Minuten-Torrine (Meisterrunde Stadtliga B)

Die Konstellation vor dem Spiel unserer D2-Junioren beim TSV Reichenberg-Boxdorf war klar. Die Gastgeber hatten zwei Punkte aus drei Spielen auf dem Konto, unsere D2-Junioren neun.

Das spiegelte sich auch im Spiel wider, aber unsere D2-Junioren sündigten bei ihren Chancen, Halbzeit 0:0.

Das setzte sich in der zweiten Spielhälfte fort und in unseren Reihen machte sich langsam Verzweiflung breit. Das wiederum ließ die Gäste hoffen, am Ende vielleicht selbst den einen entscheidenden Treffer zu setzen. Fünf Minuten vor Schluss fiel dann endlich das 0:1 für unsere Jungs, aber die Entscheidung fiel erst zwei Minuten später: 0:2. Wie wichtig dieser Treffer war zeigte das 1:2 in der Schlussminute. Fünf Minuten reichten für ein ganzes Spiel.

Ergebnisse/Tabelle…

Sonntag, 12.11.2017
D3-Junioren verteidigen Tabellenführung (1. Stadtklasse, Staffel 1)

Unsere D3-Junioren trafen nach dem Spitzenspiel der Vorwoche diesmal auf eine Mannschaft aus dem Tabellenmittelfeld, die SG Einheit Dresden-Mitte 2. Solche Gegner sind immer schwer einzuschätzen. Aber unsere D3 blieb sich treu und konzentrierte sich auf ihr Spiel. Die erste Halbzeit entschied sie knapp für sich (1:9). Die zweite Halbzeit gestaltete sie dann klarer und gewann 4:0.

Ergebnisse/Tabelle…

Sonntag, 12.11.2017
D4-Junioren zu lustlos(1. Stadtklasse, Staffel 2)

Am Sonnabend sahen unsere D4-Junioren bei der SG Weixdorf 3 durchaus Chancen auf wenigstens einen Punkt, denn es war ein Spiel der Kellerkinder. Aber dafür hätten unsere Kellerkinder etwas mehr als nur Anwesenheit bieten müssen, z.B. für einander kämpfen, wenn schon der Ball nicht so recht rollt. Unsere D4-Junioren verloren sang- und klanglos 6:1. Einzig und allein unser Torwart verhinderte Schlimmeres!

Ergebnisse/Tabelle…

Dienstag, 7.11.2017
Nachtrag D1-Junioren - Tor des Tages oder mehr?


Die Antwort kann der Leser für sich selbst entscheiden. Aber die Szene ist einfach zu spektakulär und aus unserer Sicht auch zu schön, um sie den geneigten Lesern dieser Seite vorzuenthalten. Es war bei aller Aufopferung kein Eigentor der Gäste, der hellgrüne Schuh war schneller. Aber was solls. Einfach nur die kurze Szene geniesen... und zur Wiederholung unten links auf "nochmal" klicken.

Sonntag, 5.11.2017
1. Mannschaft im zehnten Spiel mit dritter Niederlage (Stadtoberliga)

Das war in der vergangenen Saison nicht anders, allerdings verzeichnete unsere ERSTE im Herbst 2016 nach zehn Spielen auch fünf Unentschieden, aktuell nur zwei.

Wer die Ergebnisse unseres heutigen Heimspielgegners SV Helios 24 Dresden verfolgte, kam an der Erkenntnis eines Aufwärtstrends dieser Mannschaft, abgesehen von deren Niederlage gegen Zschachwitz am vergangenen Spieltag, nicht vorbei. Unsere ERSTE war also gewarnt. Die Warnung schien zu verfangen, und mit dem 1:0 mehr Sicherheit im Spiel möglich. Die trat aber nicht ein, weil der Ausgleich schnell erfolgte und kurz vor der Pause der gegnerische Pfosten die erneute Führung unserer ERSTEN verhinderte. Halbzeit 1:1

Es ging mit Wiederanpfiff also von vorn los. Das nutzten die Helianer für sich zum schnellen 1:2. Unserer ERSTEN gelang es in der Folge nicht, die Gäste in einer kampfbetonten Partie zielstrebig auszuspielen. Da half auch der Anschlusstreffer zum 2:3 nicht weiter. Selbst nach dem 2:4 waren noch 15 Minuten zu spielen. Es half nichts. Das Spiel endete 2:4.

Zur Wertung des Nichtantritts (verschuldet/unverschuldet) der Zweiten Vertretung des FV Dresden 06 Laubegast am 22.10.2017 wird es erst Ende November kommen.

Ergebnisse/Tabelle…

Sonntag, 5.11.2017
2. Mannschaft unnötig ohne Punkte (Stadtliga A)

Unsere ZWOTE wollte heute zu Hause gegen die Löbtauer Kickers zeigen, dass sie besser ist, als es die derzeitige Platzierung in der Tabelle aussagt. Selbst die frühe Führung der Gastgeber tat diesem Willen keinen Abbruch. Im Laufe der ersten Halbzeit zeigte sich aber immer mehr, dass der Wille allein nicht reicht, wenn die dadurch vorhandenen eigenen Chancen nicht genutzt werden. Die Kickers waren da anders unterwegs und trafen Mitte der ersten Halbzeit zum 0:2 = Pausenstand.

In der zweiten Halbzeit steigerte sich unsere ZWOTE kämpferisch und ließ kaum noch gegnerische Möglichkeiten zu. Das Manko der ersten Halbzeit behob sie damit nicht. Die Chancenverwertung blieb katastrophal. Das 1:2 in der Nachspielzeit kam dann zu spät. So verlor unsere ZWOTE wenigstens einen Punkt.

Ergebnisse/Tabelle…

Seite:  1 2 3 4 5 ... 8   Weiter
Newsarchiv der Saison   2017/2016   2016/2015   2015/2014   und älter
Seitenanfang Impressum Hinweise © 2007 by FV Dresden Süd-West e.V.