Termine
Punktspiel
Mi, 28.09. 19:30 Uhr
AH2 - Rotation Dresden
Alles auf einen Blick
 
 
Abstimmung
Welche Mannschaft hat die schönsten Spieler?
 
 
 
Sportplatzwetter
 
 
Besucherzähler
 
 
Login
Username:
Passwort:
 
youtube
Newssystem
Sonntag, 25.9.2016
1. Mannschaft erneut mit Punkteteilung (Stadtoberliga)

Nach dem torreichen Pokalausflug am vergangenen Sonntag empfing unsere ERSTE heute die Sportfreunde 01 Dresden-Nord. Die hatten am fünften Spieltag gegen TSV Cossebaude gewonnen, während unsere ERSTE beim Post SV zwei Punkte in der Nachspielzeit verlor.

In der ersten Halbzeit griff sich unsere ERSTE die Sportfreunde und legte sie sich mehrfach zurecht, jedoch ohne zählbares Resultat. Da half selbst ein Elfer für unsere ERSTE nicht. Halbzeit 0:0.

In der zweiten Halbzeit berappelten sich die Sportfreunde und wurden stärker, konnten aber unsere insgesamt verdiente 1:0-Führung nicht verhindern. Das 1:0 zog sich hin und die Gäste witterten immer bessere Mittagsluft. Die kam dann, wieder einmal nach einer Standardsituation (diesmal Eckball) zum 1:1. Im Gegenzug traf unsere ERSTE das sportfreundliche Aluminium, und dabei blieb es. Das Spiel endete 1:1. Mittlerweile ist unsere ERSTE der unangefochtene Remis-König der Liga. Vor einem Jahr hätten wir uns darüber gefreut.

Ergebnisse/Tabelle...

Sonntag, 25.9.2016
2. Mannschaft gegen den verlustpunktfreien Spitzenreiter nicht chancenlos (Stadtliga A)

Vor unserer Ersten traf unsere ZWOTE ebenfalls auf Sportfreunde, und zwar auf die der SG Gebergrund Goppeln. Die hatten ihre bisherigen fünf Punktspiele ausnahmslos gewonnen und wollten heute daran nichts ändern. Unsere ZWOTE dagegen schon. Die Gäste zeigten schnell, weshalb sie in der Tabelle da stehen, wo sie stehen. Unsere ZWOTE hatte das verstanden und hielt dagegen. Das 0:0 zur Pause verwischt etwas, dass unsere ZWOTE trotz Goppelner Wirbelei auch durchaus hätte führen können. Tat sie aber nicht.

In der zweiten Halbzeit steigerte Goppeln das Niveau. Unsere ZWOTE nahm das an und zog mit. Aber die Tore fielen dann doch nur auf einer Seite, und das war die unserer ZWOTEN. Die Goppelner eroberten in einem sehenswerten Spiel die alleinige Tabellenspitze, weil der SV Helios bei der SG Weißig verlor. Am nächsten Spieltag (Sa., 01.10./15:00) tritt unsere ZWOTE bei der SG Weixdorf II an. Aufgrund der Feierlichkeiten zum Tag der Einheit sollte der Anreiseweg gut überlegt sein. Angela wird in keiner der beiden Kabinen erwartet. Sie reist erst am Montag an.

Ergebnisse/Tabelle...

Sonntag, 25.9.2016
3. Mannschaft beim Mitabsteiger mit Einsatz ihres zwölften Manns erfolgreich (Stadtliga C)

Nach der Nullnummer vom vergangenen Sonntag reiste unsere DRITTE heute nach Pillnitz. Dabei trafen der Fünfte (Süd-West) und der Elfte (SV Dresden-Pillnitz) aufeinander. Davon war im Spiel nichts zu merken. Die Pillnitzer trafen früh zum 1:0. Unsere DRITTE wachte auf und sortierte sich. Der Ausgleich Mitte der ersten Halbzeit war nicht unverdient.

In der zweiten Halbzeit gab es dann einen offenen Schlagabtausch mit reichlich Chancen auf beiden Seiten. Aber nur unsere DRITTE nutzte ein davon. Die Pillnitzer verzweifelten zum Einen an unserem Torwart und zum Anderen an unserem unsichtbaren zwölften Mitspieler Erwin Dusel.

Dieser Dusel sorgte mit dafür, dass unsere DRITTE die knappe Führung irgendwie über die Zeit brachte. Das Spiel hätte wenigstens auch 2:1 für die Pillnitzer enden können, aber an deren Nasen müssen sie sich selbst fassen. Am kommenden Sonntag 08:45 trifft unsere DRITTE zu Hause auf die SG Dresden Gittersee - ein frühzeitliches Derby, noch vor dem Kirchgang!

Ergebnisse/Tabelle...

Sonntag, 25.9.2016
A-Junioren in Leipzig zu träge (Landesliga)

Am vergangenen Punktspieltag hatten unsere A-Junioren zu Hause gegen den VfB Auerbach gewonnen, mussten sich aber aufgrund der Minderzahl der Gäste nicht viel darauf einbilden. Eine Woche später gelang unseren A-Junioren in Deutsch-Baselitz das Weiterkommen im Pokalwettbewerb. Das wurde erwartet und war doch schwierig genug. Mit dieser Konstellation reisten unsere A-Junioren zur bisher punktlosen SG Rotation Leipzig und scheiterten deutlich. Die Leipziger zeigten den Willen, ihren ersten Punkt oder auch mehr zu erreichen. Sie kommunizierten miteinander und trieben sich so voran. All das ließen unsere A-Junioren vermissen und wurden entsprechend bestraft. Die Messestädter gewannen völlig zu Recht 5:1.

Ergbenisse/Tabelle...

Sonntag, 25.9.2016
B1-Junioren in Königshain-Wiederau überfordert (Landesklasse Mitte)

Unsere B1-Junioren hatten gestern beim SV Königshain-Wiederau außer ihrer Anwesenheit nicht viel zu melden und verloren 7:1. Der eine süd-westliche Treffer zum zwischenzeitlichen 3:1 war nicht mehr als ein kleiner Hoffnungsschimmer. Der wurde bald wieder kleiner. Zur Halbzeit stand es dann schon wieder 4:1.

Ergebnisse/Tabelle...

Sonntag, 25.9.2016
B2-Junioren mit Saisontiefpunkt (Stadtoberliga)

Unseren B2-Junioren erging es heute noch schlechter. Sie traten bei der ebenfalls zweiten Vertretung des SC Borea an und ergaben sich schnell, vielleicht all zu schnell. Aber was tun, wenn kaum noch Luft für einen kleinen Spielgedanken bleibt? Unsere B2-Junioren verloren 15:0.

Dazu sollte folgendes bekannt sein: Die Einstufung unserer B2-Junioren in die diesmal durchgängige Stadtoberliga kam für uns überraschend. Nach Ablauf der vergangenen Saison (mit Qualifikationsrunden) waren unsere damaligen B2-Junioren in die Stadtliga B abgestiegen. Diese Qualifikationsrunden gibt es in der aktuellen Saison für die B-Juniorenmannschaften nicht mehr.

Aufgrund der Mannschaftsmeldungen (Anzahl) entschied sich der Jugendausschuss für die Bildung zweier Ligen: die Stadtoberliga mit zwölf Mannschaften und die darunter befindliche Stadtliga A mit zehn Mannschaften. Die B-Juniorenmannschaften wurden anhand ihres letztjährigen Abschlusses entsprechend auf die beiden neuen Ligen verteilt. Das Leistungsgefälle ist in beiden Ligen dementsprechend vorhanden.

Ergebnisse/Tabelle...

Sonntag, 25.9.2016
C-Junioren nach erstem Sieg etwas entspannter (Landesklasse Mitte)

Am heutigen vierten Spieltag trafen unsere bisher sieglosen C-Junioren zu Hause auf den Lommatzscher SV. Die Gäste hatten bereits ein Spiel gewonnen. Nach vorher drei Spieltagen waren die Resultate beider Mannschaften noch nicht so aussagekräftig.

Das wird auch nach diesem Spieltag noch so bleiben. Allerdings hinterließen unsere C-Junioren gegenüber den Gästen den deutlich besseren Eindruck. Das Spiel gehörte unseren C-Junioren, aber die Bilanz blieb zu lange zu trüb. Es dauerte bis zur 32. Minute. Erst da fiel das hochverdiente 1:0.

Nach dem Seitenwechsel änderte sich nicht viel. Das betraf auch die Chancenverwertung unserer C2-Junioren. Sie blieben sich leider treu und trafen erneut nur einmal. Unsere C-Junioren hätten früher im Spiel für endgültige Klarheit sorgen können. Letztendlich gewannen unsere C-Junioren hochverdient 2:0.

Ergebnisse/Tabelle...

Sonntag, 25.9.2016
Altmannen (Ü35) beim ESV unterlegen, aber nicht chancenlos (1. Stadtklasse)

So langsam tasten sich unsere Altmannen voran. Das war gestern beim ESV Dresden trotz der 3:1-Niederlage zu erkennen. Der Ball bekommt bei unseren Altmannen mehr und mehr Mitspracherecht und wird entsprechend gefordert. Damit ergeben sich dann auch Spielzüge. Der "Feind" befindet sich nun eher in der anderen Spielhälfte. Die Gastgeber benötigten für ihren durchaus gefährdeten 3:1-Sieg unseren E.T. in der 34. Spielminute zum 2:0 und den Schlussakkord in der vierten Minute der Nachspielzeit zum 3:1.

Zu unseren Altmannen sollte der geneigte Leser wissen, dass sich die süd-westliche Goldene Generation der vergangenen zehn bis fünfzehn Jahre auf die Goldene Hochzeit vorbereitet oder diese hinter sich hat. Der Nachwuchs knabbert an der Ü35-Grenze.

Ergebnisse/Tabelle...

Sonntag, 25.9.2016
D1-Junioren mit erstem kompletten Saisonerfolg (Landesklasse Mitte)

Am zweiten Spieltag gelang unseren D1-Junioren zu Hause mit dem 1:1 gegen den Hainsberger SV ein Achtungserfolg. Am nächsten Spieltag in Großenhain blieb die Bestätigung aus. Gestern reiste mit der zweiten Vertretung des FC Grimma kein Leichtgewicht an. Unsere D1-Junioren wollten sich beweisen und das gelang ihnen zunehmend besser. Allerdings belohnten sie sich dafür nicht. Das 0:1 der Grimmaer fiel dann etwas glücklich für sie, und das kurz vor der Pause.

Unsere Jungs mussten in der zweiten Spielhälfte nicht viel ändern. Nicht viel hieß: Einfach mal im Grimmaer Gehäuse das Netz zappeln lassen. Diese Änderung im Spiel unserer D1-Junioren trat ein, und das spielentscheidend. Unsere D1-Junioren gewannen 2:1 und haben jetzt bis zum 22.10.2016 Punktspielpause.

Ergebnisse/Tabelle...

Sonntag, 25.9.2016
D2-Junioren mit dem gleichen Problem der Vorwoche (Qualifikationsrunde Stadtliga B)

Am vergangenen Wochenende traten unsere B2-Junioren innerhalb des Pokalwettbewerbes beim SV Dresden-Neustadt an. Das Resultat war eindeutig. Gestern folgte das Punktspiel beider Mannschaften am gleichen Ort. Unsere Jungs bewiesen erneut Moral, konnten aber der Präsenz der Gastgeber nicht mehr als vor einer Woche entgegensetzen. Die Neustädter gewannen mit 4:1 etwas klarer als vor einer Woche (5:3).

Ergebnisse/Tabelle...

Sonntag, 25.9.2016
D3-Junioren im Spitzenspiel erneut überzeugend (2. Stadtklasse)

Unsere D3-Junioren haben es etwas mir der Märchenzahl sieben. Am ersten Spieltag sprach sie gegen sie (7:3-Niederlage bei Trachenberge 2), am zweiten Spieltag blieb sie positiv unerreicht (5:0-Sieg gegen Radebeuler BC 4) und am dritten Spieltag war sie für sie (2:7 gegen die Sportfreunde 01 Dresden-Nord).

Die Drei ist auch eine Märchenzahl, aber gestern fand der vierte Spieltag statt. Da traf unsere D3 zu Hause auf die Dritte der SG Weixdorf. Die Gäste hatten bis dahin alle Punktspiele gewonnen. Das änderte unsere D3, gewann 7:1 und übernahm die Tabellenspitze. Mal sehen, wer da am siebten Spieltag steht...

Ergebnisse/Tabelle...

Sonntag, 25.9.2016
E- und F-Junioren mit folgenden Resultaten...

E1 (Pool 3): FV Dresden Süd-West - FV Löbtauer Kickers:7:3 (HZ 1:2)

E2 (Pool 4): FV Dresden Süd-West 2 - SSV Turbine Dresden 3: 3:10 (HZ 2:4)

E3 (Pool 9): FV Dresden Süd-West 3 - SG Weixdorf 4: 8:1 (HZ 1:0)

F1 (Pool 3): SG Weißig - FV Dresden Süd-West: 5:1 (HZ 3:0)

F2 (Pool 5): SV Helios 24 Dresden - FV Dresden Süd-West 2: 6:4 (HZ 2:3)

Dienstag, 20.9.2016
1. Mannschaft bei nachgeholter 1. Stadtpokalrunde mit Planübererfüllung

Da unsere ERSTE am regulären Termin der ersten Stadtpokalhauptrunde am 07.08. im Landespokalwettbewerb gegen die SG Empor Possendorf antrat, wurde das Stadtpokalspiel beim ESV Dresden (Stadtliga B) auf den 18.09.2016 verlegt.

Die Rollen waren klar verteilt und unsere ERSTE überzeugte in ihrer als Favorit. Der ESV trug das seine dazu bei, indem sich die Gastgeber in der 30. Minute selbst schwächten: Gelb nach taktischem Foul, Gelb-Rot nach unangemessener Auswertung der Schiedsrichter- entscheidung durch den verwarnten Spieler. Das stand es wohl 0:2 für unsere ERSTE. Der Rest war dann gegen nun völlig überforderte Gastgeber in Unterzahl Formsache. Unsere ERSTE gewann 0:13 und erwartet im ebenfalls nachzuholenden Stadtpokal-Achtelfinale am Sonntag 09.10.2016/11:00  die SG Dresden Striesen an der Stuttgarter Straße. Ein Remis wie am 2. Punktspieltag (1:1) wird es da nicht geben.

Die aktuellen Achtelpokalergebnisse...

Dienstag, 20.9.2016
3. Mannschaft mit witterungsgleicher Nullnummer gegen Weixdorfs Dritte (Stadtliga C)

Am Sonntag 10:00 holte unsere DRITTE zu Hause gegen die SG Weisdorf 3 ihren ersten Punktspieltag nach. Die Gäste hatten der Verlegung unkompliziert zugestimmt. Besten Dank nochmals nach Weixdorf!

Es war das einzige Heimspiel einer süd-westlichen Mannschaft an diesem Tag, und das zu moderater Stunde. Alle Beteiligten reisten entspannt an und bereiteten sich entsprechend vor. Nur das Wetter war etwas betrübt. Die Entspannung setzte sich auf dem Spielfeld fort. Es tröpfelte währenddessen von oben mal mehr und mal weniger. Unten auf dem Platz war es nicht viel anders. Und so mäanderte das Spiel dahin. Es gab zwei, drei chaotische Ping-Pong-Strafraumszenen auf beiden Seiten, aber eine Idee steckte bei keiner dahinter. Das Spiel endete 0:0, und das zu recht.

Ergebnisse/Tabelle...

Dienstag, 20.9.2016
A-Junioren im Landespokal noch mal davon gekommen (2. Hauptrunde)

Unsere A-Junioren reisten am Sonntag von uns aus gesehen nach hinter bei Kamenz zum SV Aufbau Deutsch-Baselitz. Die Gastgeber belegen aktuell den siebenten Platz der Landesklasse Ost. Die Sportanlage wurde von Georg Baselitz... noch nicht gemalt und demzufolge auch noch nicht kopfüber aufgehängt. Der Rasen befand sich also auch trotz Wetters in gutem Zustand.

Unsere A-Junioren hatten vor dem Spiel diesen oder jenen Ausfall zu verkraften, behielten aber zunächst die Ruhe. Das dauerte bis zur 1:0-Führung der Gastgeber in der achten Minute. Die Gastgeber nahmen Schwung auf und wurden gerade noch rechtzeitig mit dem 1:1 nach 22 Minuten gestoppt. Vince nahm sich ein Herz und traf. Danach dominierten unsere A-Junioren das Spiel und belohnten sich mit dem 1:2. So blieb es bis zur Pause.

Unseren A-Junioren gelang es nicht, den Vorpausenschwung nach dem Seitenwechsel wieder aufzunehmen. Stattdessen besannen sich die Deutsch-Baselitzer ihrer Möglichkeiten und drängten auf den Ausgleich. Unser Paul im Tor hielt unsere Jungs im Spiel. Seine Mitspieler dankten es ihm. In der Schlussphase versuchten die Gäste den Ausgleich zu erzwingen und eröffneten so Kontermöglichkeiten. Einer davon saß kurz vor Schluss und führte die 1:3-Entscheidung herbei. Paul sei Dank!

Pokalergenisse...

Seite:  1 2 3 4    Weiter
Newsarchiv der Saison     2016/2015     2015/2014     2014/2013
Seitenanfang Impressum Hinweise © 2007 by FV Dresden Süd-West e.V.